Anzeige
Drei infizierte Schüler

Corona in Jena: Jetzt auch Sportgymnasium betroffen

Das Jenaer Sportgymnasium in der Wöllnitzer Straße.
Das Jenaer Sportgymnasium in der Wöllnitzer Straße. Foto: Michael Baumgarten/Archiv
Postive Corona-Fälle jetzt auch am Jenaer Sportgymnasium. Eine Schulklasse schon in Quarantäne.

Jena. Eine Woche nach Corona-Fällen in der Integrierten Gesamtschule „Grete Unrein“ gibt es eine weitere betroffene Schule in Jena. Es handelt sich um das Sportgymnasium in der Wöllnitzer Straße.

Laut des Gesundheitsamtes in Jena wurden am Montag drei neue Ansteckungen mit dem SARS-CoV-2-Virus gemeldet. Dabei handelt es sich um drei Schüler des Gymnasiums, die sich in Folge eines Sportwettkampfes infiziert haben.

Laut OTZ sei schon eine Klasse in häusliche Quarantäne geschickt worden.

 
Die Statistik für Montag, 21. September 2020:

  • Anzahl aktiver Fälle: 24
  • davon in den letzten 24 Stunden: 3
  • davon stationär: 1
  • schwere Verläufe: 0
  • Infizierte insgesamt seit dem 14. März 2020: 207
  • Gestorbene insgesamt: 3
  • Genesene insgesamt: 180
  • davon in den letzten 24 Stunden: 2

Quelle: Stadt Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok