Anzeige
Ausstellung in der Goethe Galerie

Jena zeigt die weltbesten Pressefotos

Die weltbesten Pressefotos sind noch bis zum 3. Oktober in der Goethe Galerie zu sehen.
Die weltbesten Pressefotos sind noch bis zum 3. Oktober in der Goethe Galerie zu sehen. Foto: Ben Baumgarten

Auch in diesem Jahr gehört Jena zu den wenigen deutschen Städten, in denen die weltbesten Pressefotos des Jahres 2019 gezeigt werden.

Jena. Jährlich lädt die Stiftung World Press Photo zum weltweit wichtigsten, renommiertesten Wettbewerb für professionelle Pressefotografie ein. Am World Press Photo-Wettbewerb 2019 beteiligten sich:

  • 4.282 Fotografen
  • aus 125 Ländern
  • mit 73.996 Fotos

Eingereicht werden konnten Fotos, die 2019 aufgenommen und publiziert wurden. Eine internationale Jury vergab in 8 Kategorien (u.a. Aktuelle Themen, Natur, Sport) jeweils einen 1. bis 3. Preis sowie den „World Press Photo Award of the year“.



Die Weltpremiere aller prämierten Fotos fand Ende April in Amsterdam statt, seither gastiert die Ausstellung in etwa 100 Metropolen und Städten in 40 Ländern.

In der Goethe Galerie Jena sind die weltbesten Pressebilder bereits zum 22. Mal in Folge noch bis zum 3. Oktober 2020 zu sehen. Diese Kontinuität der Ausstellung ist weltweit einzigartig.

Quelle: Goethe Galerie Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok