Anzeige
Start ins Berufsleben

Neue Auszubildende bei der Volksbank

Die neuen Auszubildenden Annalena Dirks, Pascal Volland, und Maximilian Bernstein (hinten) mit Mitarbeiterin der Personalabteilung Tina Holbach und Ausbildungsleiterin Peggy Kretzer (vorn).
Die neuen Auszubildenden Annalena Dirks, Pascal Volland, und Maximilian Bernstein (hinten) mit Mitarbeiterin der Personalabteilung Tina Holbach und Ausbildungsleiterin Peggy Kretzer (vorn). Foto: Volksbank

Start ins Berufsleben: Drei neue Auszubildende haben bei der Volksbank eG Gera-Jena-Rudolstadt ihre Ausbildung begonnen.

Jena. Für die drei zukünftigen Bankberater/-innen aus Jena und Gera beginnt mit dem Start ihrer Berufsausbildung nun ein neuer Lebensabschnitt. Im Verlauf der nächsten drei Jahre absolvieren sie ihre Ausbildung zum/zur Bankkaufmann/-frau und verstärken damit das Team der Bank.

Zu den nun anstehenden Einführungstagen erhalten die drei neuen Mitarbeiter eine Vielzahl organisatorischer Informationen und treffen auf Azubis aus dem zweiten und dritten Ausbildungsjahr. Von ihnen erhalten sie im Rahmen von Workshops wertvolle Hinweise und Tipps.



„Nachwuchskräfte sind die Zukunft unserer Bank. Deshalb möchten wir ihnen die bestmögliche Ausbildung bieten.“ erklärt Peggy Kretzer, Regionaldirektorin Privatkunden Jena und Ausbildungsleiterin der Bank. „Schließlich profitieren auch unsere Kunden und wir als Bank davon, denn die wichtigste Voraussetzung für die Qualität der Leistung unserer Bank sind die Menschen, die in ihr arbeiten.“

Vom qualifizierten Berater oder Sachbearbeiter bis hin zu Leitungsfunktionen eröffnet sich nach bestandener Prüfung ein breites Spektrum anspruchsvoller und interessanter Tätigkeitsfelder für die jungen Bankkaufleute.



Die Kombination aus Theorie an der Staatlichen Berufsbildenden Schule Rudolstadt und Praxis in den verschiedenen Geschäftsstellen und Serviceabteilungen der Bank, gepaart mit InHouse-Schulungen, erlaubt eine umfassende Auseinandersetzung mit der Vielfalt des Bank- und Finanzwesens.

Für das Ausbildungsjahr 2021 werden Bewerbungen gerne entgegengenommen. „Neben Interesse am Berufsbild sollten die Bewerber vor allem Engagement, Eigeninitiative und Zuverlässigkeit mitbringen.“ so Peggy Kretzer. „Besonders wichtig für den Umgang mit Kunden ist Freundlichkeit, Aufgeschlossenheit und Kontaktfreudigkeit.“

Quelle: Volksbank

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok