Anzeige
Kripo Jena

Betrüger gescheitert: Rentner hat richtig reagiert

Am Sonntag erhielt ein Rentner in Jena einen Anruf von Betrügern.
Am Sonntag erhielt ein Rentner in Jena einen Anruf von Betrügern. Foto: Michael Baumgarten/Archiv

Besonnen reagierte ein älterer Herr aus Jena, als am Sonntag bei ihm ein Gauner versuchte, Zugriff auf sein Tablet zubekommen.

Jena. Weil sein Tablet angeblich mit Viren infiziert wäre, wurde ein 85-Jähriger aus Jena am Sonntag mehrfach angerufen. Die unbekannten Anrufer forderten den Mann auf, die Freigabe des Rechners zu erteilen.

Dazu sollte er bestimmte Pfade, welche ihm die Männer am Telefon bekannt gaben, eingeben, damit schlussendlich die unbekannten Anrufer Zugriff auf das Tablet bekommen.



Der 85-Jährige reagierte richtig, legte einfach auf und informierte die Polizei über den Sachverhalt. Ihm entstand dadurch kein Schaden.

Quelle: Polizei Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok