Anzeige
Aufgefahren

Jena-Lobeda: Mopedfahrer bei Unfall verletzt

In Jena-Lobeda ist am Sonntag ein Autofahrer einem Motorrad aufgefahren.
In Jena-Lobeda ist am Sonntag ein Autofahrer einem Motorrad aufgefahren. Foto: Michael Baumgarten/Archiv

Ein 30-jähriger Mopedfahrer wurde am Sonntagmittag bei einem Verkehrsunfall in Jena-Lobeda verletzt.

Jena. Zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person kam es am Sonntag in Jena. Gegen 12 Uhr befuhr ein 30-jähriger Mopedfahrer und ein 56-jähriger VW-Fahrer die Erlanger Allee in Richtung Karl-Marx-Allee.



An der Straßenbahnquerung hielt der Mopedfahrer an, um die herannahende Straßenbahn passieren zu lassen.

Der Autofahrer bemerkte dies zu spät und fuhr auf den 30-Jährigen auf, der durch den Zusammenstoß leicht verletzt wurde.

Quelle: Polizei Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok