Anzeige
Sperrung aufgehoben

Endlich! Freie Fahrt auf Kreuzung in Jena-Nord

Kaum hatten Bauarbeiter die Absperrungen entfernt, rollten auch schon die ersten Autos die neue Kreuzung entlang.
Kaum hatten Bauarbeiter die Absperrungen entfernt, rollten auch schon die ersten Autos die neue Kreuzung entlang. Foto: Ben Baumgarten (13)

Auf der größten Straßenbaustelle im Jenaer Nordgebiet heißt es seit Mittwoch (fast) wieder freie Fahrt. Straßenbahn fährt aber noch nicht.

Jena. Seit Mittwoch rollt der Verkehr wieder über die Kreuzung Naumburger Straße/Am Steinbach. Fast zwei Jahre dauerten die Bauarbeiten am so wichtigen Verkehrsknotenpunkt in Jena-Nord.



Vollständig freie Fahrt gibt es aber noch nicht. Autofahrer in Richtung Jena-Zwätzen müssen sich hier noch etwas gedulden bis das Projekt „Straßenbahn-Verlängerung ins Himmelreich“ abgeschlossen ist.


Auch die Einmündung von der Camburger Straße in die Naumburger Straße wurde am heutigen Tag für den Verkehr freigegeben.

Die Straßenbahn fährt hier aber noch nicht. In wenigen Wochen soll dann, zumindestens bis zur Ecke Maria Pawlowna Straße, auch wieder die Linie 1 rollen.

Text: Jana Baumgarten



Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok