Anzeige
Ohne Erfolg

Windel-Schwindel: Neue Betrugsmasche in Jena

Mit einer neuen Betrugsmasche kam ein Mann in Jena nicht durch.
Mit einer neuen Betrugsmasche kam ein Mann in Jena nicht durch. Foto: Michael Baumgarten/Archiv

Windel-Schwindel: Ein Mann versuchte mit einer neuen Betrugsmasche am Freitag in der Jenaer Innenstadt an Geld zu kommen.

Jena. Eine männliche Person sprach am Freitag einen Mann am Markt in Jena an und fragte diesen, ob er für seine Kinder ein Paket Windeln kaufen könne, da ihm die finanziellen Mittel fehlen.

In gutem Willen kaufte der Jenaer Bürger ein Paket Windeln und übergab es dem Fragenden.



In der Folge versuchte dieser die Windeln wieder umzutauschen, um an das Geld zu gelangen, was jedoch misslang.

Die Polizei wurde informiert und konnte den Täter identifizieren. Die Windeln wurden an den Geschädigten zurückgegeben.

Quelle: Polizei Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok