Anzeige
Polizei bittet um Hinweise

Brachiale Gewalt: Haustür in Jena eingetreten

Polizei sucht Zeugen: In der Hermann-Pistor-Straße zerstörte ein Mann eine Eingangstür.
Polizei sucht Zeugen: In der Hermann-Pistor-Straße zerstörte ein Mann eine Eingangstür. Foto: Michael Baumgarten/Archiv

Mit brachialer Gewalt hat ein Unbekannter am Mittwochabend eine Haustür in Jena-Winzerla eingetreten. Polizei bittet um Hinweise.

Jena. In der Hermann-Pistor-Straße zerstörte ein unbekannter Mann am Mittwoch eine Eingangstür. Ein Zeuge wurde durch den unbekannten Täter, gegen 22.00 Uhr, angesprochen und aufgefordert, stehenzubleiben.

Dieser Aufforderung kam er nicht nach, ging ins Haus und schloss die Tür. Daraufhin kam der Mann mit ausgestrecktem Bein angesprungen und trat gegen die Tür, wodurch das Glas zu Bruch ging.



Der Täter wird durch den Zeugen wie folgt beschrieben: 1,80 m groß, ca. 30 Jahre alt, leicht gelockte mittellange Haare, lange dunkle Hose, dunkle Jacke.

Zudem war er in Begleitung zweier Hunde. Wer kann Hinweise geben?

Quelle: Polizei Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok