Anzeige
Straße überquert

Kind bei Unfall in Jena verletzt

Das angefahrene Kind musste verletzt ins Klinikum gebracht werden.
Das angefahrene Kind musste verletzt ins Klinikum gebracht werden. Foto: Michael Baumgarten/Archiv

Straße überquert: Ein Kind ist im Jenaer Südviertel von einer Radfahrerin angefahren und verletzt worden.

Jena. Eine 33-jährige Radfahrerin befuhr den Magdelstieg auf dem Fahrradschutzstreifen in Richtung Zentrum, als plötzlich ein Kind die Fahrbahn betritt, um die Straße zu queren.



Die Radfahrerin versuchte noch auszuweichen, konnte jedoch einen Zusammenstoß mit dem Kind nicht vermeiden.

Das Kind verletzte sich hierbei und musste medizinisch versorgt werden.

Quelle: Polizei Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok