Anzeige
Aus dem Polizeibericht

Wildschwein sorgt für Unfall in Jena

Einem Pkw-Fahrer ist auf der Stadtrodaer Straße in Jena ein Wildschwein zum Verhängnis geworden.
Einem Pkw-Fahrer ist auf der Stadtrodaer Straße in Jena ein Wildschwein zum Verhängnis geworden. Foto: Kurt Bouda/pixelio.de

Mitten in der Stadt: Zu einem Wildunfall kam es in der Nacht zum Dienstag auf der Stadtrodaer Straße in Jena.

Jena. Ein Nissan-Fahrer war um 2.00 Uhr stadteinwärts unterwegs, als etwa 500 Meter nach der Aral-Tankstelle ein Wildschwein die Straße von links nach rechts überquerte.

Der Nissan-Fahrer schaffte es nicht mehr rechtzeitig zu bremsen und prallte mit dem Wildschwein zusammen.



Am Auto entstand etwa 1.000 Euro Sachschaden, das Wildschwein verendete noch an der Unfallstelle.

Quelle: Polizei Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok