Anzeige
Haftbefehl erlassen

Jugendlichen in Jena mit Messer bedroht

Das Amtsgericht Jena erließ gegen die zwei Männer Haftbefehl.
Das Amtsgericht Jena erließ gegen die zwei Männer Haftbefehl. Foto: Michael Baumgarten/Archiv

Mit Messer bedroht und Bargeld gefordert: Zwei Männer nahm die Kriminalpolizei am Dienstagabend nach einer räuberischen Erpressung in Jena-Lobeda fest.

Jena. Drei junge Männer und eine Frau lockten einen Jugendlichen am Dienstagabend in eine Wohnung in Jena-Lobeda. Zwei der anwesenden Männer bedrohten ihn mit einem Messer und forderten Bargeld.

Die Kriminalpolizei Jena nahm die Ermittlungen auf und fand heraus, dass es sich bei den beiden Tatverdächtigen um zwei junge Männer im Alter von 21 und 23 Jahren handelte.



Sie wurden am Mittwoch festgenommen und am Donnerstag dem Haftrichter vorgeführt, der gegen beide Haftbefehle erließ. Beide wurden noch am Abend in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

Quelle: Polizei Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok