Anzeige
Plötzlich aufgetaucht

Schwer verletzt: Fußgänger in Jena angefahren

Ein Autofahrer erfasst in Jena-Burgau einen Fußgänger, der schwer verletzt ins Klinikum musste.
Ein Autofahrer erfasst in Jena-Burgau einen Fußgänger, der schwer verletzt ins Klinikum musste. Foto: Michael Baumgarten/Archiv

Zu einem Unfall mit einem schwer verletzten Fußgänger kam es in der Nacht zum Mittwoch auf der Stadtrodaer Straße in Jena.

Jena. Ein BMW-Fahrer fuhr kurz vor Mitternacht aus Jena-Lobeda kommend in Richtung Stadtzentrum, als kurz vor der Einmündung nach Jena-Burgau ein Fußgänger auf der Fahrbahn auftauchte.



Der BMW-Fahrer konnte nicht rechtzeitig ausweichen und erfasste den 49-Jährigen. Dabei wurde der 49-Jährige schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte ihn zur medizinischen Versorgung ins Klinikum.

Am Auto entstand etwa 3.000 Euro Sachschaden. Wie genau es zu dem Unfall kommen konnte, ermittelt die Jenaer Polizei.

Quelle: Polizei Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok