Run auf Tickets begonnen

Youtube-Star und Extrembergsteigerin zur 13. Lichtbildarena in Jena

Ein vielseitiges Programm rund um „starke Frauen, starke Geschichten, außergewöhnliche Pfade“ haben die Lichtbildarena-Macher Barbara Vetter und Vincent Heiland in diesem Jahr auf die Beine gestellt.
Ein vielseitiges Programm rund um „starke Frauen, starke Geschichten, außergewöhnliche Pfade“ haben die Lichtbildarena-Macher Barbara Vetter und Vincent Heiland in diesem Jahr auf die Beine gestellt.
Foto: Lichtbildarena
Teilen auf

In knapp 3 Wochen findet das 13. Lichtbildarena-Festival in Jena statt. Auch in diesem Jahr wird es wieder einen Run auf die Tickets der Lichtbildarena geben, da sind sich die Veranstalter ziemlich sicher.

Jena. „Die Themen Extrembergsteigen und außergewöhnliche Unternehmungen ziehen in diesem Jahr das Publikum an“, verraten Barbara Vetter und Vincent Heiland drei Wochen vor dem Lichtbildarena-Festival vom 7. bis 9. November. Das Duo organisiert das Reise-Show-Festival in diesem Jahr zum 13. Mal und ist immer wieder gespannt darauf, ob es mit seiner Themen-und Referenten-Auswahl den Nerv der Besucher trifft.

„Wir veranstalten jedes Jahr nach dem Erscheinen des Programmes eine Umfrage zu den aktuellen Festival-Favoriten“, berichtet Vincent Heiland, der in diesem Jahr bei der Auswertung eine Überraschung erlebte: „Es gibt nicht einen einzigen Favoriten, sondern mehrere Themen, die nahezu gleichauf liegen!“ Sieger der Umfrage wurde mit 15,4 Prozent Christoph Rehage, der eine außergewöhnliche Wanderung durch China wagte, mit einem Zusammenschnitt der Reise mehr als sieben Millionen Klicks erlangte und bereits seit Monaten als „Youtube-Star“ gilt.

Mit 14,7 Prozent der Zuschauergunst liegt Gerlinde Kaltenbrunner dicht auf den Fersen – beim Kartenvorverkauf hat ihn die Extrembergsteigerin bereits überholt: „Wir sind sehr stolz, Gerlinde Kaltenbrunner hier nach Jena zu holen, seit sechs Jahre stehen wir mit ihr deswegen in Kontakt und nun hat es terminlich endlich geklappt“, freut sich Barbara Vetter. „Ihr Vortrag „Leidenschaft 8.000“ zum Abschluss der 13. Lichtbildarena ist bereits ausverkauft!“

Das 13. Lichtbildarena-Festival wird mit zehn großen Reise-Shows, drei Zusatzvorträgen, drei populärwissenschaftlichen Beiträgen, fünf Kurzvorträgen, Puppentheater für Kinder und „Junggebliebene“, einer satirischen Lesung übers „Bergsteigervolk“, Live-Musik sowie einem Fotoseminar und einer Foto-Ausstellung über ihre jüngste Reise nach Sri Lanka nach Informationen der Veranstalter das umfangreichste Festival aller Zeiten.

Das komplette Programm der 13. Lichtbildarena ist unter www.lichtbildarena.de nachzulesen.

Text: Anne-Kristin Henker
Foto: Lichtbildarena

 

© Jenaer Nachrichten

Entwicklung von formativ.net