Anzeige
Wegen Baustelle

Staugefahr auf Anger-Kreuzung in Jena

Die Angerkreuzung wird zur Baustelle.
Die Angerkreuzung wird zur Baustelle. Foto: Stadt Jena/Kristian Philler

Achtung Staugefahr: An der Anger-Kreuzung in Jena wird ab dem morgigen Montag gebaut. Alle Autofahrer müssen sich dann in Geduld üben.

Jena. Ab Montag (19.03.2018) wird es Behinderungen an der Angerkreuzung geben, da neue Wasserleitungen von der Wiesenstraße bis zum Steinweg installiert werden.

Laut Stadtverwaltung, wird im ersten Bauabschnitt die Kreuzungsabfahrt in Richtung Wiesenstraße gesperrt. Der Verkehr wird über die Gegenfahrbahn geleitet und mit einer Baustellenampel geregelt.



Spürbare Verkehrsbehinderungen sind zu erwarten. Die Kreuzung sollte möglichst weiträumig umfahren werden. Eine Umleitung wird ausgeschildert.

Text: Jana Baumgarten

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige