Anzeige
Beginn nächste Woche

Mauerkronensicherung an der Kunitzburg in Jena

Luftbildfotografie  der Kunitzburg
Luftbildfotografie der Kunitzburg Foto: Hajo Dietz

Am kommenden Montag starten Arbeiten zur Mauerkronensicherung an der Kunitzburg in Jena.

Jena. Im Frühjahr wurden starke Verwitterungsschäden im Bereich der Mauerkrone festgestellt. Diese müssen noch vor der Wintersaison behoben sein. Die Maßnahmen sehen die Sicherung loser Teile der Mauerkrone an Wandfragmenten und Treppenturm vor sowie
die Entfernung von Bewuchs. Die brüchige oberste Mauerkronenschicht wird dabei fachgerecht neu gesetzt, vermörtelt und mit einer Deckverfugung versehen, um so den Schutz vor eindringendem Wasser in das Mauerwerk zu gewährleisten.

Nach einer Ausschreibung der Maßnahmen hat die Firma Bennert GmbH den Zuschlag bekommen. Die Kosten werden zu 100 Prozent von der Unteren Denkmalschutzbehörde Jena gefördert. Bei entsprechender Wetterlage können die Arbeiten in der 2. Oktoberwoche beendet werden.

Quelle: JenaKultur

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok