Anzeige
Unbürokratisches Engagement

Kleine Bergsteiger mit Spende überrascht

Freude bei den "Kleinen Bergsteigern": Christian Zeidler (re.) vom VIMODROM  übergibt ein Spendenscheck über 500 Euro. Im Bild die Kita-Knirpse mit der Leiterin Andrea Stüber und Praktikant Herrn Gubsch.
Freude bei den "Kleinen Bergsteigern": Christian Zeidler (re.) vom VIMODROM übergibt ein Spendenscheck über 500 Euro. Im Bild die Kita-Knirpse mit der Leiterin Andrea Stüber und Praktikant Herrn Gubsch. Foto: privat

Über eine unerwarteten Geldspende durften sich am Mittwochvormittag die Kinder und Betreuerinnen des Kindergartens „Kleine Bergsteiger“ in Jena freuen.

Jena. Am Mittwoch wurden die Knirpse der Kindertagesstätte „Bergsteiger“ im Fitnessstudio Vimodrom freudig überrascht. Die Inhaber Christian Zeidler und Sergej Lagermann haben kürzlich von dem "Bewegungs-Kindergarten" (Sport und Wandern stehen im  Vordergrund) unterhalb der Sonnenberge gehört, und dass dieser dringend Geld für Sportgeräte benötige.

Und da Vimodrom ja auf Bewegung setzt, haben die Betreiber spontan eine Geldspende von 500 Euro aus der Schatulle geholt, um das Vorhaben zu unterstützen.

Kita-Leiterin Andrea Stüber zeigte sich vom unbürokratischen Engagement angetan und freute sich sich mit ihren kleinen Bergsteigern.

Text: Michael Baumgarten
Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok