Tanzen,Feiern,Genießen

Uni-Sommerfest Jena: Der Vorverkauf ist gestartet

Auch beim diesjährigen Uni-Sommerfest wird es zahlreiche musikalische Highlights geben.
Auch beim diesjährigen Uni-Sommerfest wird es zahlreiche musikalische Highlights geben.
Foto: Ben Baumgarten/Archiv
Teilen auf

Der Kartenvorverkauf für das traditionelle Uni-Sommerfest am 30. Juni in Jena ist eingeläutet.

Jena. Der Kartenverkauf für das diesjährige Sommerfest der Friedrich-Schiller-Universität Jena am 30. Juni hat begonnen.


Das Fest findet am Abend des Schillertages statt und erstreckt sich in gewohnter Manier vom Botanischen Garten über das Planetarium bis hin zum Griesbachgarten.

Das kosten die Tickets im Vorverkauf:

  • Ermäßigt: 15 Euro (Bedingungen siehe unten)
  • Mitarbeitende: 22 Euro (Bedingungen siehe unten)
  • Vollzahler: 28 Euro

Kinder unter 6 Jahre (vor dem 6. Geburtstag) benötigen keine Eintrittskarte.

Die Eintrittskarten berechtigen am Festtag zur Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs.


Von 16 Uhr bis 6 Uhr am nächsten Morgen fahren die Gäste, die ihr Ticket vorzeigen, kostenfrei mit Bus und Bahn in Jena.


In den vergangenen Jahren war das Sommerfest bereits Tage vorher restlos ausverkauft. Deshalb ist es empfehlenswert, sich rechtzeitig Karten im Vorverkauf zu sichern.


Hier gibt es die begehrten Eintrittskarten im Vorverkauf:

  • Uni-Shop im Campus-Foyer, Carl-Zeiß-Straße 3
    geöffnet: Montag-Freitag 9:30 - 14:00 Uhr
  • Kasse Botanischer Garten, Fürstengraben 26
    geöffnet: 10.00 – 19.00 Uhr 
  • Tourist-Information der Stadt Jena, Markt 16
    geöffnet: Montag-Freitag 11:00 - 17:00 Uhr,
    Samstag 10:00-14:00 Uhr zzgl. Vorverkaufsgebühr
  • Thalia "Neue Mitte" Jena, Leutragraben 1
    geöffnet Montag-Samstag 9:00-20:00 Uhr zzgl. Vorverkaufsgebühr
  • Online-Tickets eventimzzgl. Vorverkaufsgebühr

Weitere Informationen unter: https://www.sommerfest.uni-jena.de.

Bilder vom Sommerfest 2022 finden Sie in der Bildergalerie

Quelle: Uni Jena

© Jenaer Nachrichten

Entwicklung von formativ.net