Agentur für Arbeit informiert

Tag der Berufe: Anmeldung auch in Jena gestartet

Einmal im Jahr ganz nah dran am Traumberuf.
Einmal im Jahr ganz nah dran am Traumberuf.
Foto: Agentur für Arbeit
Teilen auf

Berufswelt entdecken am „Tag der Berufe“ in Jena: Aktionstag findet am 15. März 2023 live in regionalen Unternehmen und vom 16. bis 17.03. online statt.

Jena. Im Rahmen der bundesweiten Kampagne „#AusbildungKlarmachen“ organisiert die Arbeitsagentur Thüringen Ost am 15. März den „Tag der Berufe“.


Regionale Unternehmen öffnen ihre Türen für Jugendliche ab Klasse 7 und gewähren Einblicke in die Berufswelt.

So erhalten die jungen Menschen Gelegenheit, gern auch gemeinsam mit ihren Eltern, sich die Ausbildungs- und Arbeitsplätze direkt im Betrieb anzusehen. Firmenmitarbeiter und Azubis zeigen ihre Berufe und geben interessante Einblicke in die Arbeitswelt.


Einige Unternehmen bieten zusätzlich an den beiden darauffolgenden Tagen, am 16. und 17. März, Informationen digital an.

Zudem hält die Berufsberatung der Arbeitsagentur Online - Beratungstermine bereit. Benötigt werden hierfür ein Internetzugang sowie ein entsprechendes Endgerät (PC, Tablet, Handy) und schon kann man beim Online „Tag der Berufe“ dabei sein. Teilnehmen können auch hier Schüler ab Klasse 7.


„Ich freue mich, dass wir den Tag der Berufe 2023 wieder ohne Einschränkungen als Präsenzveranstaltung anbieten können. Das Interesse ist auf beiden Seiten sehr groß, wie ich in den letzten Monaten bei verschiedenen Berufs- und Ausbildungsbörsen erleben durfte.

Trotz zahlreicher Risiken bleiben die Fachkräftebedarfe der Unternehmen sehr hoch. Und Jugendliche wünschen sich heimatnahe Berufs- und Beschäftigungsmöglichkeiten. Für eine fundierte Berufswahl ist es wichtig, die Optionen zu kennen. Ein Blick in die Werkhallen und Betriebe lohnt sich daher ganz besonders.


Ich rufe alle Jugendlichen ab der 7. Klassen auf, sich für den Tag der Berufe anzumelden und mehr über die beruflichen Möglichkeiten in der Region zu erfahren“, sagte Stefan Scholz, Leiter der Ostthüringer Arbeitsagenturen.

Jugendliche, die am „Tag der Berufe“ im Unternehmen oder online teilnehmen wollen, können sich ab sofort unter www.tagderberufe.de anmelden. Einfach auf die Website klicken, Unternehmen und Beruf aussuchen und sich gleich online eintragen.


Eine Anmeldung ist bis zum 10. März 2023 möglich.

Berufsberater bieten Unterstützung

Bei Fragen können sich die Schülerinnen und Schüler oder auch die Eltern gern an die Berufsberatung der Arbeitsagentur Jena wenden.


Termine, auch für eine Videoberatung, können unter der Service-Hotline 0800 4 555500 (gebührenfrei) oder per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! vereinbart werden.

Quelle: Agentur für Arbeit Thüringen Ost 

© Jenaer Nachrichten

Entwicklung von formativ.net