Anzeige
Polizei bittet um Hinweise

Einfach so: Heckscheibe in Jena eingeschlagen

Heckscheibe eingeschlagen: Ein Randalierer war am Sonntag in Jena-Lobeda unterwegs.
Heckscheibe eingeschlagen: Ein Randalierer war am Sonntag in Jena-Lobeda unterwegs. Foto: Johanna Wagner/pixelio.de

Die Fahrerin eines Audis hat am Sonntag in Jena eine böse Überraschung erlebt. Die Heckscheibe ihres Pkws wurde eingeschlagen.

Jena. Die 20-jährige Fahrzeugnutzerin stellte ihren Audi am Sonntagmorgen in der Drackendorfer Straße in Lobeda-Ost ab.

Als sie gegen 14:30 Uhr zu ihrem Pkw zurückkehrte, musste sie den Schaden feststellen. Aus dem Fahrzeug wurde nichts entwendet.



Hinweise auf mögliche Täter und das Tatmittel liegen derzeit nicht vor. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter 03641-810.

Quelle: Polizei Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok