Anzeige
Achtung Autofahrer!

Verkehr in Jena: Baustellen vom 22. bis 28.02.2021

Der Jenaer Baustellenreport für die 8. Kalenderwoche.
Der Jenaer Baustellenreport für die 8. Kalenderwoche. Foto: Michael Baumgarten/Archiv

Achtung Baustelle! Autofahrer müssen sich auch in der Woche vom 22. bis 28. Februar auf Behinderungen im Jenaer Straßenverkehr einstellen.

Jena. Die Stadt Jena gibt eine aktuelle Übersicht verkehrsrelevanter Baustellen im Stadtgebiet in der 8. Kalenderwoche bekannt. Umleitungen für Fahrzeuge sind jeweils ausgeschildert, Passanten kommen an den Baustellen vorbei.

Über blog.jena.de/baustellen/ sind Karten, Übersichtspläne, geplante Bauabläufe und Beschreibungen von Baustellen abrufbar.

BEENDETE BAUSTELLEN

  • keine
 
NEUE SPERRUNGEN

Wiesenstraße

  • Ort: Höhe Nr. 2 (ehem. Schillerpassage)
  • Dauer: 22.02. – 13.03.2021
  • Grund: Arbeiten an der Trinkwasserleitung
  • Folgende Sperrungen werden in dieser Zeit eingerichtet: 
    • Sperrung einer der beiden stadteinwärts führenden Fahrspuren 

    • Der direkt vor dem Gebäude verlaufende Gehweg. Fußgänger werden mittels Beschilderung auf die gegenüberliegende Gehwegseite umgeleitet.


BESTEHENDE BAUSTELLEN

Buchenweg

  • Art: Halbseitige Sperrung
  • Ort: Hausnummer 34
  • Dauer: bis 12.07.2022
  • Grund: Baustelleneinrichtung zum Umbau der angrenzenden Schule
  • Details: Für den Begegnungsverkehr mit Fahrzeugen im Fahrbahnbereich wird eine Wartepflicht angeordnet.

Dornburger Straße

  • Art: Vollsperrung
  • Dauer: bis 30.03.2021
  • Ort: zwischen Robert-Blum-Straße bis Höhe Einmündung Scharnhorststraße
  • Grund: Erneuerung der Leitungsnetze im Straßenraum
  • Details: Aus Richtung Scharnhorststraße kann rechts auf die Dornburger Straße (stadtauswärts) ge fahren werden.

    Der übrige Verkehr wird über die Camburger Straße und Altenburger Straße in beiden Richtungen umgeleitet. Die Umleitung ist beschildert.

  • Der Busverkehr Linie 15 wird umgeleitet. Dazu informiert die Jenaer Nahverkehrsgesellschaft mbH gesondert an den Haltestellen.

Dornbluthweg

  • Art: Halbseitige Sperrung
  • Ort: Hausnummer 2
  • Dauer: bis 30.04.2021
  • Grund: Grundstücksbebauung
  • Details: Die Straße ist für den Individualverkehr halbseitig gesperrt.



Ginsterweg

  • Art: Vollsperrung
  • Ort: Hausnummer 9 – 12
  • Dauer: bis 31.03.2021
  • Grund: Ladetätigkeiten
  • Details: Die Straße wird aus beiden Verkehrsrichtungen zur Sackgasse ohne Wendestelle.

Ilmnitzer Dorfstraße

  • Art: Halbseitige Sperrung
  • Dauer: bis 31.03.2021
  • Grund: Neubau eines Wohnhauses
  • Details: Mit Verkehrsbehinderungen in den Berufsverkehrszeiten ist zu rechnen.

Ludwig-Weimar-Gasse

  • Art: Vollsperrung
  • Dauer: bis 30.04.2021
  • Grund: Grundhafte Sanierung
  • Details: Wegen verschiedenen Baubehinderungen und Bauverzügen verlängert sich die Bauzeit und endet nicht wie geplant Ende 2020.

    Das Pflaster wird witterungsabhängig in den Seitenstreifen sowie im Straßenbereich bis zur Tiefgarage verlegt. 

    Die Verkehrsführung wird entsprechend dem Baufortschritt angepasst. Mit einer Gesamtfertigstellung ist erst im 2. Quartal 2021 zu rechnen.



Magnus-Poser-Straße / Einmündung Dammstraße

  • Art: Vollsperrung
  • Ort: zwischen Schulstraße und Dammstraße
  • Dauer: bis 30.04.2021 
  • Grund: Verlegung eines Entwässerungskanals
  • Details: Eine Umleitung vor Ort wird eingerichtet.
Tatzendpromenade bis Brücke Carl-Zeiss-Promenade

  • Art: Diverse Sperrungen
  • Grund: Grundhafte Erneuerung
  • Bauabschnitt 5

    • Art: halbseitige Sperrung
    • Ort: Berthold-Koch-Platz bis Kreuzung Carl-Zeiss-Promenade/Lichtenhainer Straße 
    • Grund: Straßensanierung
    • Details: Eine Baustellenampel regelt den Verkehr.
  • Ankündigung: Die Asphaltierungsarbeiten über die gesamte Fahrbahnbreite, einschließlich Kreuzung Carl-Zeiss-Promenade/Lichtenhainer Straße können nicht wie vorgesehen bis 19.12.2020 durchgeführt werden.

    Es ist geplant die Arbeiten bei entsprechenden Witterungsverhältnissen in der Zeitspanne Januar - Februar 2021 auszuführen. Der neue Termin zur Vollsperrung wird rechtzeitig bekannt gegeben.



SPERRUNG WEGEN HOCHWASSER


Sperrung von Geh-/ Radwegen wegen Saalehochwasser

Aufgrund der Hochwasserlage sind die nachfolgenden Bereiche für Fußgänger und Radfahrer temporär bis auf Weiters gesperrt:

  • Saalebogen Göschwitz (Prüssingstraße)
  • Wege beidseitig unterhalb der Wiesenbrücke
ANKÜNDIGUNGEN

Zitzmannstraße und Kuithanstraße

  • Beginn: Frühjahr 2021
  • Grund: Verlegung von Wasserleitungen für den Hochdruckbehälter Rautal
  • Bauabschnitt 3: Erich-Kuithan-Straße (Vollsperrung mit Umleitung)

Quelle: Stadt Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok