Anzeige
Polizei bittet um Hinweise

Jena-Lobeda: Blutspuren im Elfgeschosser

Die Polizei sucht derzeit Zeugen einer möglichen Körperverletzung in Jena-Lobeda.
Die Polizei sucht derzeit Zeugen einer möglichen Körperverletzung in Jena-Lobeda. Foto: Michael Baumgarten/Archiv

Blutspuren im Treppenhaus eines Elfgeschossers in Jena-Lobeda geben der Polizei derzeit Rätsel auf. Wer kann Hinweise geben?

Jena. Am Samstagmorgen, gegen 3 Uhr, wurde der Polizei Jena eine Streitigkeit zwischen mehreren Personen im Hausflur des Mehrfamilienhauses in der Fritz-Ritter-Straße in Jena gemeldet.

Der Mitteiler hatte mehrere Personen laut herumschreien hören und stellte schließlich im Hausflur fest, dass am Boden zahlreiche Blutspuren waren.

Die sofort eingesetzten Polizeibeamten konnten im Hausflur keine Personen mehr feststellen. Eingeleitete Fahndungsmaßnahmen führten nicht zur Feststellung einer geschädigten Person, beziehungsweise dem Täter.



Die Beamten stellten in mehreren Etagen des Hauses Blutspuren am Boden fest. In Anbetracht der Gesamtumstände ist von einem Körperverletzungsdelikt auszugehen.

Die Polizei Jena ermittelt zum Sachverhalt und sucht Zeugen!

Quelle: Polizei Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok