Anzeige
Inzidenzwert liegt bei 170,1

Corona in Jena: Fünf Tote und 26 Neuinfizierte

Die Stadt Jena meldet fünf weitere Personen, die an den Folgen der Covid-19-Infektion gestorben sind.
Die Stadt Jena meldet fünf weitere Personen, die an den Folgen der Covid-19-Infektion gestorben sind. Foto: Michael Baumgarten/Archiv

In Jena gibt es fünf weitere Todesfälle in Verbindung mit Corona. Stadt meldet am Dienstag 26 Neuinfektionen. Der Inzidenzwert liegt derzeit bei 170,1.

Jena. Dem Fachdienst Gesundheit wurden am Montag (bis 24 Uhr) 26 SARS-CoV-2 Infektionen gemeldet. 

Fünf weitere Todesfälle

Leider müssen wir fünf Todesmeldungen in Bezug zu Covid-19 weitergeben. Die Todesfälle sind bereits in der letzten Woche eingetreten und wurden nach Obduktionsuntersuchungen nun als Covid-Fälle eingeordnet.



Insgesamt sind in Jena nun 27 Todesfälle durch Covid-19-Infektionen zu beklagen. 17 der Verstorbenen haben vorher in einem Pflegeheim gelebt. Die jüngste verstorbene Person war Jahrgang 1953, die älteste Jahrgang 1924.

Durch statistische Bereinigung der Fall-Listen konnte eine hohe Anzahl von Personen als genesen nachgetragen werden. 

Die Bereinigung ist aufgrund verzögerter Nachmeldungen und Eintragungen während der Feiertage zustande gekommen. Dadurch fällt die Zahl der aktiven Fälle stark auf 402.



Die Jenaer Statistik vom 04.01.2021 (24 Uhr)

• Anzahl aktiver Fälle: 402
• davon in den letzten 24 Stunden: 25

• stationäre Fälle: 17
• davon schwere Verläufe: 3

Infizierungen der letzten sieben Tage: 185
Sieben-Tage-Inzidenz für Jena: 170,1

• Infizierte insgesamt seit dem 14.03.2020: 1.899
• Gestorbene insgesamt: 27

• Genesene insgesamt: 1.470
• davon in den letzten 24 Stunden: 55
• durch statistische Nachmeldung: 282

Quelle: Stadt Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok