Polizei sucht Zeugen

Großbrand in Jena zerstört Scheune und Autos

Bereits bei der Anfahrt sah man meterhohe Flammen mitten in Closewitz.
Bereits bei der Anfahrt sah man meterhohe Flammen mitten in Closewitz.
Foto: Feuerwehr Jena (2)
Teilen auf

Großbrand in Jena-Closewitz: Am frühen Samstagmorgen stand eine Scheune in Flammen. Mehrere Fahrzeuge wurden völlig zerstört.

Jena. In den Morgenstunden des 02.01.2021, gegen 3 Uhr, wurde der Einsatzzentrale der Polizei ein Brand in der Ortslage Closewitz bei Jena gemeldet.

Es soll sich um eine Scheune handeln, welche in Vollbrand steht.



Umgehend kamen ein Löschzug der Feuerwehr Jena und mehrere Streifenwagen zum Einsatz. Die sofort eingeleiteten Löscharbeiten dauerten bis in die Morgenstunden an und konnten ein Ausbrennen des Gebäudes nicht mehr verhindern.

Mehrere Fahrzeuge zerstört

In der Scheune waren mehrere Fahrzeuge und Krafträder untergestellt, welche durch das Feuer völlig zerstört wurden. Glücklicherweise wurden keine Personen verletzt.

Die Scheune brannte völlig runter. Jetzt ermittelt die Kripo zur Brandursache.

Die Kriminalpolizei Jena hat die Ermittlungen übernommen. Aktuell ist die Brandursache noch völlig unklar. Im Rahmen der Löscharbeiten musste die Ortsdurchfahrt für mehrere Stunden komplett gesperrt werden.

Zum Sachverhalt werden Zeugen gesucht! Hinweise bitte an den Inspektionsdienst Jena unter Telefon: 03641-811123.

Quelle: Polizei Jena

© Jenaer Nachrichten

Entwicklung von formativ.net