Anzeige
Grünes Licht

Stadtrat in Jena: Eichplatz-Bebauung zugestimmt

Jetzt kann die Bebauung am Eichplatz wahr werden.
Jetzt kann die Bebauung am Eichplatz wahr werden. Foto: Johannes Pfuch

Auf dem Eichplatz in Jena kann gebaut werden. Der Stadtrat hat mit großer Mehrheit grünes Licht gegeben.

Jena. Der Stadtrat hat in seiner Sitzung vom 14.10.2020 für die Bebauung des Eichplatz-Areals gestimmt und damit für den Verkauf des Baufeldes A an die STRABAG Real Estate.

Oberbürgermeister Dr. Thomas Nitzsche zeigte sich erleichtert und erwartungsfroh: „Ich freue mich sehr, dass nach der langen Vorbereitungszeit nun klar entschieden ist, wohin die Reise geht. Der gute Plan für Jena, eine belebte und attraktive Innenstadt, kann Wirklichkeit werden.“



Christian Gerlitz, Bürgermeister und Stadtentwicklungs-Dezernent, ergänzt: „Der Stadtrat hat sich heute dafür entschieden, Jenas Stadtentwicklung in die Zukunft zu führen. Vorangegangen war ein breit angelegter Bürgerbeteiligungsprozess in den vergangenen fünf Jahren. Dieses Modell war für den heute erreichten Erfolg ausschlaggebend.“

Eichplatz in Jena: So soll er mal aussehen!

Quelle: Stadt Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok