Anzeige
Wegen mildem Wetter

Freibäder in Jena: Badesaison wird verlängert

Der Schleichersee in Jena lädt weiterhin zum Baden ein.
Der Schleichersee in Jena lädt weiterhin zum Baden ein. Foto: Stadtwerke Jena

Die Freibadsaison geht in Jena in die Verlängerung. Wegen milder Wetterprognosen bleiben Bäder länger geöffnet.

Jena. Freibadbesucher können in Jena auch noch im September einen kühlen Kopf bewahren.

“Damit unsere Badegäste den Spätsommer noch ausgiebig in unseren Freibädern genießen können, haben wir die Freibadsaison über das reguläre Saisonende am 15. September hinaus verlängert”, informiert Susan Zetzmann, Geschäftsführerin der Jenaer Bäder- und Freizeitgesellschaft.



Im Ost- und Südbad abtauchen

Das Azorenhoch “Jurij” macht es möglich, denn in der kommenden Woche sind Außentemperaturen von bis zu 30 Grad Celsius vorhergesagt.

Das Ostbad hat daher noch bis Freitag, 18. September 2020, geöffnet. Das Südbad wird sogar noch bis Mittwoch, 30. September, von 10 bis 18 Uhr geöffnet bleiben.

Witterungsbedingte Änderungen sind möglich. Die aktuellen Verhaltensregelungen wegen Corona bleiben weiterhin bestehen.

Quelle: Stadtwerke Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok