Anzeige
Polizei ermittelt

60.000 Euro Beute: Einbruch beim Dachdecker in Jena

Diebe sind am Wochenende in eine Dachdeckerfirma in Jena eingebrochen.
Diebe sind am Wochenende in eine Dachdeckerfirma in Jena eingebrochen. Foto: Rainer Sturm/pixelio.de

60.000 Euro Beute: Am vergangenen Wochenende kam es in Jena zu einem Einbruch in einer Dachdeckerfirma. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Jena. Unbekannte sind im Zeitraum des vergangenen Wochenendes in eine Dachdeckerfirma in Jena eingebrochen, dies wurde am Montagmorgen der Polizei gemeldet.

Der oder die Täter verschafften sich, durch gewaltsames Öffnen des Seiteneinganges, Zugang zur Lagerhalle.

Auf Paletten war eine Vielzahl an Werkzeugen gelagert, welche durch die Täter entwendet wurden. Auch Bleche und verzinkte Dachrinnen wurden abtransportiert.



Ein massiver Tresor, welcher sich im Obergeschoss des Gebäudes befindet, wurde ebenfalls angegriffen. Es gelang den Tätern aber nicht diesen zu öffnen.

Nach ersten Schätzungen ist ein Gesamtbeuteschaden von etwa 60.000 Euro entstanden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Polizei Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok