Anzeige
Mindestabstand einhalten

Kein Verweilverbot: Bänke in Jena wieder freigegeben

Bitte Platz nehmen mit 1,50 m Abstand.
Bitte Platz nehmen mit 1,50 m Abstand. Foto: Ben Baumgarten

Kein Verweilverbot mehr: Die Menschen in Jena dürfen wieder auf Bänken Platz nehmen, wenn sie den Mindestabstand von 1,50 Metern einhalten.

Jena. Die durch Verbotsschilder gesperrten Bänke der Stadt sind wieder freigegeben. Jenas Oberbürgermeister Thomas Nitzsche (FDP) hatte dies schon am Mittwoch in seiner Videobotschaft angekündigt.

Noch am Dienstag hatte das Jenaer Ordnungsamt den Bürgern mit der Polizei gedroht, wenn sie nicht aufstehen würden. Die städtischen Mitarbeiter hatten sich bei dieser rigorosen Aufforderung auf die Allgemeinverfügung der Stadt Jena berufen.



Die Stadt musste im Nachgang dieser Anordnung einsehen, dass diese Maßnahme völlig überzogen war.

„Die Aufschriften auf den Bänken wurden wieder entfernt und mit einem allgemeinen Hinweis auf den Mindestabstand ersetzt.“, so Stadtsprecher Kristian Philler.

Text: Sven Munjak


Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok