Anzeige
Nach Kritik angepasst

Linie 1 in Jena: Berufsverkehr im 15-Minuten-Takt

Die Straßenbahnen der Linie 1 fahren ab sofort zwischen 5 Uhr und 9 Uhr sowie zwischen 13 und 17 Uhr in einem 15-Minuten-Takt.
Die Straßenbahnen der Linie 1 fahren ab sofort zwischen 5 Uhr und 9 Uhr sowie zwischen 13 und 17 Uhr in einem 15-Minuten-Takt. Foto: Stadtwerke Jena

Ergänzung zum Sonderfahrplan in Jena: Die Linie 1 fährt ab sofort zwischen 5 Uhr und 9 Uhr sowie zwischen 13 und 17 Uhr in einem 15-Minuten-Takt.

Jena. Gestern haben wir mit einer Pressemeldung den Sonderfahrplan für den Jenaer Nahverkehr veröffentlicht. Es gab dazu viele Anmerkungen und auch Kritik.

Für die viele Aufregung bitten wir um Entschuldigung! Hoffen aber gleichzeitig weiterhin um Verständnis, dass diese außergewöhnliche Situation Maßnahmen erfordert, die mit Einschnitten verbunden sind.

Wir können aber versichern: Es wird alles getan, um diese Einschnitte so gering wie möglich zu halten und gleichzeitig während der gesamten Corona-Krisensituation mobil zu bleiben.



Noch am Dienstagabend hat der Nahverkehr reagiert und den Sonderfahrplan für die Linie 1 nachjustiert.

Mit diesem gilt ab sofort, dass die Straßenbahnen der Linie 1 zwischen 5 Uhr und 9 Uhr sowie zwischen 13 und 17 Uhr in einem 15-Minuten-Takt fahren.

Damit soll sichergestellt werden, dass vor allem Klinikmitarbeiter gut zur Arbeit und zurück kommen.

Alle anderen Taktungen bleiben bestehen – wir berichteten am Dienstag: Bus und Bahn in Jena: Sonderfahrplan ab Mittwoch.

Quelle: Jenaer Nahverkehr

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok