Anzeige
Interviewer unterwegs

Nahverkehr Jena: Fahrgastbefragung in Bus und Bahn

Interviewer befragen wieder Fahrgäste auf stichprobenartig ausgewählten Fahrten auf allen Linien des Jenaer Nahverkehrs.
Interviewer befragen wieder Fahrgäste auf stichprobenartig ausgewählten Fahrten auf allen Linien des Jenaer Nahverkehrs. Foto: Stadtwerke Jena/Jürgen Scheere

Auch in diesem Jahr sind wieder Interviewer im Auftrag des Jenaer Nahverkehrs zur Fahrgastbefragung in Bussen und Bahnen unterwegs.

Jena. Im Auftrag des Jenaer Nahverkehrs sind ab Montag, 2. März, bis Sonntag, 22. März, das erste Mal in diesem Jahr Interviewer unterwegs. Diese führen eine Kundenzählung durch und befragen die Fahrgäste in den Bussen und Straßenbahnen nach der Art ihres verwendeten Fahrausweises.

Die Interviewer befragen auf stichprobenartig ausgewählten Fahrten auf allen Linien des Jenaer Nahverkehrs.

Die Teilnahme an der Befragung ist freiwillig und dauert weniger als eine Minute. Es werden keine persönlichen Daten abgefragt.



Der Nahverkehr bittet seine Fahrgäste, das Erhebungspersonal bei der Arbeit zu unterstützen. Alle Interviewer haben einen Ausweis „Fahrgastbefragung 2020“ bei sich.

Weitere Termine

Die Fahrgasterhebung erfolgt über das gesamte Jahr 2020 in vier zeitlich voneinander getrennten Abschnitten. Weitere Termine: im Frühjahr 20. April bis 26. April sowie 4. Mai bis 17. Mai, im Sommer 27. Juli bis 16. August und im Herbst 2. November bis 22. November.

Quelle: Jenaer Nahverkehr

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok