Anzeige
Glück im Unglück

Radfahrer von Straßenbahn erfasst

Ein 53-jähriger Radfahrer ist am Dienstag in Jenas Innenstadt von einer Straßenbahn erfasst worden.
Ein 53-jähriger Radfahrer ist am Dienstag in Jenas Innenstadt von einer Straßenbahn erfasst worden. Foto: Michael Baumgarten/Archiv

Glück im Unglück: Zu einem Unfall zwischen einer Straßenbahn und einem Radfahrer kam es am Dienstag in der Jenaer Innenstadt.

Jena. Großes Glück hatte heute Morgen gegen 06.30 Uhr ein Radfahrer (53), der den Holzmarkt aus Richtung Neugasse befuhr und dabei eine Straßenbahn übersah.

Die Bahn befuhr den Holzmarkt aus Richtung Löbdergraben in Richtung Teichgraben und hatte Vorfahrt.



Beim Zusammenstoß blieb der Radfahrer unverletzt, lediglich sein Rad wurde beschädigt.

Quelle: Polizei Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok