Anzeige
Zu spät gebremst

Straßenbahn rammt parkendes Auto

In Jena kam es am Montag zu einem Unfall zwischen einer Straßenbahn und einem Auto.
In Jena kam es am Montag zu einem Unfall zwischen einer Straßenbahn und einem Auto. Foto: Michael Baumgarten/Archiv

Zu spät gebremst: Eine Straßenbahn hat am Montagmittag in Jena ein parkendes Auto gerammt. Fahrgäste blieben unverletzt.

Jena. In der Saalbahnhofstraße am Hotel „Schwarzer Bär“ konnte ein Straßenbahnfahrer am Montag gegen 13 Uhr nicht mehr rechtzeitig bremsen, wodurch die Bahn mit einem am rechten Straßenrand parkenden Renault kollidierte.



Das Auto wurde dabei erheblich am Heck beschädigt und war danach nicht mehr fahrbereit.

Keiner der etwa 50 Fahrgäste wurde verletzt. Der Schaden an der Bahn war nur geringfügig.

Quelle: Polizei Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok