Anzeige
Polizei bittet um Hinweise

Jena-Lobeda: Luft aus Reifen gelassen

An zwei geparkten Autos wurden an sieben Reifen die Luft herausgelassen.
An zwei geparkten Autos wurden an sieben Reifen die Luft herausgelassen. Foto: Olga Meier-Sander/pixelio.de

Witzig ist das nicht, sondern strafbar: Unbekannte Täter haben am Wochenende an Autos in Jena-Lobeda die Luft abgelassen. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu verdächtigen Personen geben können.

Jena. Zeugen sucht die Polizei nach einem Vorfall am Wochenende in der Erlanger Allee. Gleich zwei Autos wurden auf einem Parkplatz unweit des Kreisverkehrs von Unbekannten angegriffen. Bei einem geparkten Mazda wurde die Luft aus allen vier Reifen herausgelassen.

Auf dem Fahrzeug hinterließ der Täter einen Aufkleber mit dem Schriftzug „Parke verboten“. Einem VW erging es nicht viel besser. Bei ihm waren es drei Reifen, die am Sonntagnachmittag plötzlich luftleer waren.



Die Polizei hat die Ermittlungen zu den Sachbeschädigungen aufgenommen und bittet Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt geben können, unter Tel. 03641-810 um Mithilfe.

Quelle: Polizei Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok