Anzeige
Spiel, Spaß und Samba

Jenaer Tierheim lädt zum Sommerfest

Bei zwei Führungen können sich die Besucher über die Bedingungen informieren, unter denen die Tiere untergebracht sind.
Bei zwei Führungen können sich die Besucher über die Bedingungen informieren, unter denen die Tiere untergebracht sind. Foto: Tierheim Jena

Spiel, Spaß und Samba: Am kommenden Samstag lädt das Jenaer Tierheim zum Sommerfest ein.

Jena. Alle Tierliebhaber und Tierbesitzer sind am 7. September von 11 bis 16 Uhr herzlich eingeladen, wenn das Jenaer Tierheim sein alljährliches Sommerfest feiert.

Der Verein hat wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Die Gäste erwartet eine Mischung aus Information, Aufklärung und Unterhaltung.

An diesem Tag kann u. a. bei einer Führung das Tierheim besichtigt werden oder an einem Erste Hilfe Kurs für Hunde teilgenommen werden.

Aber auch die Kinder werden auf ihre Kosten kommen. So wird es Kinderschminken, einen Zauberer und eine Hüpfburg geben.

Für die musikalische Unterhaltung sorgen die Trommler von Samba Paradieso Jena.



Ein Highlight wird auch die diesjährige Tombola sein. Zahlreiche Firmen und Institutionen haben tolle Preise gesponsert. Alle Erlöse des Sommerfestes kommen komplett den Tieren zugute, betont Schatzmeisterin Silvia Scharf vom Tierheimverein.

Und natürlich werden auch wieder vegetarische und vegane Leckereien und Erfrischungen angeboten.

Wer den Verein gerne mit Spenden unterstützen möchte:

Tierheimverein Jena e.V.
IBAN: DE51 8305 3030 0000 1204 56
BIC: HELADEF1JEN
Sparkasse Jena

Mehr Infomationen zum Tierheim Jena gibt es unter: www.tierheim-jena.de

Text: Jana Baumgarten

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok