Anzeige
Unerlaubt eingestiegen

Südbad Jena: Nächtliches Schläfchen mit Folgen

Das Südbad (Schleichersee) in Jena.
Das Südbad (Schleichersee) in Jena. Foto: Ben Baumgarten

Unerlaubt eingestiegen: Ein nächtliches Schläfchen im Jenaer Südbad wird für ein junges Pärchen nicht ohne Folgen bleiben.

Jena. Am Samstagmorgen, gegen 7 Uhr, meldete der Bademeister des Südbades Jena, dass er gerade seinen Dienst begonnen hat und im Innenbereich der umzäunten Anlage zwei schlafende Personen festgestellt hat.

Da das Bad geschlossen war, geht er davon aus, dass diese den Zaun überstiegen haben. Die 21-jährige Frau und ihr 23-jähriger Begleiter waren sichtlich überrascht, als sie durch die hinzugerufenen Polizeibeamten geweckt wurden.



Das nächtliche Abenteuer brachte den beiden nun eine Anzeige wegen Hausfriedensbruchs und ein langfristiges Hausverbot ein.

Quelle: Polizei Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok