Anzeige
Polizei bittet um Hinweise

Gummibärchen lösen Schlägerei in Jena aus

Die Polizei musste am Sonntagvormittag zu einer Schlägerei nach Jena-Winzerla ausrücken.
Die Polizei musste am Sonntagvormittag zu einer Schlägerei nach Jena-Winzerla ausrücken. Foto: Michael Baumgarten/Archiv

Gummibärchen waren am Sonntagvormittag der Auslöser für eine Schlägerei in Jena-Winzerla. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Jena. Die Polizei Jena ermittelt in einem Fall von Körperverletzung. Am Sonntagvormittag gegen 10.30 Uhr wurde ein 55 Jahre alter Mann in der Anna-Siemsen-Straße von einem Unbekannten geschlagen.

Das Opfer hatte dem Kind des Schlägers vorher Gummibärchen gezeigt. Dies nahm der (mutmaßliche) Vater des Kindes zum Anlass, dem 55-Jährigen unlautere Motive zu unterstellen, ihn zu beleidigen und auf ihn einzuschlagen.



So wird der Täter beschrieben:

Etwa 30 Jahre alt, circa 1,80-1,85 m groß, sportlich-schlanke Gestalt und tätowiert. Er trug ein olivgrünes Muskelshirt und eine olivgrüne Hose.

Hinweise zu dem Mann erbeten an die Polizei Jena unter der Rufnummer 03641-810.

Quelle: Polizei Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok