Anzeige
Polizei sucht Zeugen

Autoscheiben vor Justizzentrum in Jena eingeschlagen

Die Polizei sucht dringend Zeugen, nachdem ein Unbekannter am Justizzentrum in Jena mehrere Autoscheiben eingeschlagen hat.
Die Polizei sucht dringend Zeugen, nachdem ein Unbekannter am Justizzentrum in Jena mehrere Autoscheiben eingeschlagen hat. Foto: Michael Baumgarten/Archiv

Mit einer Eisenstange bewaffnet schlug ein Mann am Montag auf dem Parkplatz des Justizzentrums in Jena mehrere Autoscheiben ein. Die Polizei sucht dringend Zeugen.

Jena. Zeugen sucht die Polizei nach einem Vorfall am späten Montagnachmittag in Jena. Ein unbekannter Mann war um 17.30 Uhr mit einer Eisenstange auf dem Parkplatz des Justizzentrums erschienen.

Dort wütete er wild herum und schlug die Scheiben von vier geparkten Autos ein. Anschließend flüchtete der Mann in Richtung Westbahnhofstraße. Es entstand etwa 4.000 Euro Sachschaden.



Der unbekannte Schläger ist etwa 30 bis 40 Jahre alt, kräftig gebaut und trug ein blaues Basecap. Auffällig war ein Rucksack mit orangen Streifen, den er bei sich trug.

Die Jenaer Polizei sucht dringend Zeugen zu dem Vorfall. Hinweise bitte unter Telefon 03641-810.

Quelle: Polizei Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok