Anzeige
Erster Start vor 60 Jahren

Großes Flugplatzfest in Jena-Schöngleina

Auch die Besucher haben an beiden Tagen mehrfach die Gelegenheit an Rundflügen teilzunehmen.
Auch die Besucher haben an beiden Tagen mehrfach die Gelegenheit an Rundflügen teilzunehmen. Foto: Frank Liebold

Der Flugplatz Jena-Schöngleina feiert am Wochenende mit einem großen Fest seinen 60. Geburtstag. Spektakuläre Kunst- und Formationsflüge erwartet die Besucher.

Jena. Den ersten Flug, oder besser den ersten Start vom Flugplatz Schöngleina gab es am 16.07.1959. Anlass genug, um das gebührend zu feiern - "60 Jahre Flugbetrieb in Jena-Schöngleina".

Am Samstag und Sonntag findet jeweils von 9.00 bis 18.00 Uhr das große Flugplatzfest statt. Zum 60-jährigen Jubiläum werden 15.000 Gäste und Besucher erwartet.

Flugmanöver am Himmel

Neben einem großen, bunten Rahmenprogramm und zahlreichen Ausstellungen, gibt es mehrere Flugshows der Superlative. So präsentiert die Schweizer Kunstflugstaffel ihr Können mit atemberaubenden Flugmanövern am Himmel.

Aber auch Fans historischer Flugzeuge kommen auf ihre Kosten und können die Kunstflugstaffel Gera bestaunen.

Rundflüge für Besucher

Auch die Besucher haben an beiden Tagen mehrfach die Gelegenheit (kostenpflichtig), sich die Region aus unterschiedlichsten Fluggeräten bei Rundflügen aus der Luft anzuschauen.

Eintrittspreise

Der Eintritt kostet 0-6 Jahre: freier Eintritt, 7-12 Jahre: 5 Euro und ab 13 Jahre: 10 Euro.



22.000 Starts pro Jahr

Der Verkehrslandeplatz Jena-Schöngleina (EDBJ) liegt wenige Minuten vom Technologiezentrum entfernt und zentral im Wirtschaftsraum des Saale-Holzland-Kreises. Auf ihm gibt es bis zu 22.000 Starts pro Jahr und er ist die Basis-Station für den Rettungshubschrauber Christoph 70, der um die 1.400 Rettungseinsätze pro Jahr fliegt.

Veranstaltungen mit Fan-Gemeinde

Seit 2013 wird der Flugplatz durch Wolfgang Kuhnert geführt. Mit Beginn der Saison im April jeden Jahres, organisiert er und sein fünfköpfiges Team regelmäßige Veranstaltungen rund um das Thema Fliegerei, die weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt geworden sind und mittlerweile eine große Fan-Gemeinde haben.

Große Highlights in Schöngleina sind die jährlichen Cessna – Events, die seit 2014 immer am zweiten Juli-Wochenende stattfinden und die jährlichen GyroJENA FlyIn – Wochenenden, die eine Woche später im Juli in Schöngleina zu Gast sind.

Weitere interessante Infos zum Flugplatzfest unter nachfolgenden Links.

Verkehrslandeplatz Schöngleina
https://www.edbj.de/

Flugplatzfest - 60 Jahre Flugplatz Jena-Schöngleina:
https://www.facebook.com/events/414320219337415/

Kunstflugstaffel Gera:
https://www.facebook.com/AeroGera/

Text: Frank Liebold


Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok