Anzeige
Feuerwehr im Großeinsatz

Waldbrand bei Lobdeburg in Jena

Kilometerweit sind die Qualmwolken über der Lobdeburg zu sehen.
Kilometerweit sind die Qualmwolken über der Lobdeburg zu sehen. Foto: Holger Peterlein

Nahe der Lobdeburg in Jena ist am Samstagnachmittag ein Waldbrand ausgebrochen.

Jena. Die Flammen sind nach ersten Angaben bis zu drei Meter hoch. Die Jenaer Feuerwehr ist mit allen verfügbaren Einsatzkräften vor Ort. Weitere Kameraden aus dem Umland wurden alarmiert.

Mit einem Außenlastbehälter holt der Hubschrauber Löschwasser aus dem Schleichersee. Foto: Stefan RoelofsMit einem Außenlastbehälter holt der Hubschrauber Löschwasser aus dem Schleichersee. Foto: Stefan Roelofs

Gegen 20 Uhr ist der neue Polizeihubschrauber „Habicht“ aus Erfurt mit einem Außenlastbehälter, der ein Fassungsvermögen von 1.000 Liter hat, eingetroffen.

Dieser wird mit Wasser aus dem Schleichersee den Brand von oben bekämpfen.

Text: Jana Baumgarten

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok