Anzeige
Zeugen gesucht

Junge Frau entkommt sexuellem Übergriff in Jena

Am vergangenen Freitagmittag wurde in Jena eine junge Frau sexuell belästigt. Sie stand an der Straßenbahnhaltestelle, als sie von einem unbekannten Mann angesprochen wurde.
Am vergangenen Freitagmittag wurde in Jena eine junge Frau sexuell belästigt. Sie stand an der Straßenbahnhaltestelle, als sie von einem unbekannten Mann angesprochen wurde. Foto: Michael Baumgarten/Archiv

Eine junge Frau ist am Jenaer Paradiesbahnhof am helllichten Tag Opfer einer Sexualstraftat geworden. Die Polizei hofft jetzt auf Hinweise von Zeugen.

Jena. Laut Polizeiangaben wurde am vergangenen Freitag in Jena eine junge Frau sexuell belästigt. Sie stand gegen 12:25 Uhr an der Straßenbahnhaltestelle Am Paradiesbahnhof, als sie von einem fremden Mann angesprochen worden ist.

Er hielt ihr zunächst einen Zettel vors Gesicht, wobei sie sich nicht genau an den Inhalt erinnern kann. Als sie fragte, wie sie helfen kann, packte er eine ihrer Hände, sprach sie in gebrochenem Deutsch an, küsste sie, zog sie zu sich heran und rieb ihre Hand an seiner Hose im Bereich seines Geschlechtsteils.

Die Frau schaffte es, sich von dem Mann loszureißen und stieg in die ankommende Straßenbahn.

Möglicherweise waren noch zwei Männer an der Haltestelle, die ebenfalls Frauen ansprachen. Die Polizei sucht Zeugen und weitere Geschädigte. Wer hat die Tat am Freitag beobachtet?

Die Polizei sucht insbesondere ein Paar, das zur Tatzeit ebenfalls an der Haltestelle stand. Des Weiteren suchen wir weitere Geschädigte. Wer wurde auch angesprochen und sexuell belästigt?

Der Täter wird von der jungen Frau wie folgt beschrieben:

  • Der Mann ist etwa 30 Jahre alt,
  • ist zirka 1,70 Meter groß und etwas kräftig gebaut,
  • hat braunes kurzes Haar,
  • war mit einem grauen T-Shirt, einer blauen langen Jeans und braunen Sandalen bekleidet,
  • und Sprach einen Mix aus gebrochenem Deutsch, Englisch und einer dritten Sprache.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Jena unter Tel.: 03641/810 entgegen.

Quelle: LPI Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok