Täter geschnappt

Streit eskaliert: Schlägerei vor Tanzbar in Jena

Wegen einer Schlägerei musste die Polizei am Sonntagmorgen in die Jenaer Innenstadt ausrücken.
Wegen einer Schlägerei musste die Polizei am Sonntagmorgen in die Jenaer Innenstadt ausrücken.
Foto: Michael Baumgarten/Archiv
Teilen auf

Streit eskalierte: Zu einer Schlägerei vor einer Tanzbar kam es am Sonntagmorgen in Jenas Innenstadt. Täter geschnappt.

Jena. Am frühen Sonntagmorgen rief eine lautstarke Auseinandersetzung vor einer Tanzbar in Jena die Polizei auf den Plan.


Als die Beamten in der Johannisstraße eintrafen, wurde schnell klar, dass die Streitigkeit in einer handfesten Schlägerei geendet hatte.

Offenbar schlug ein 37-Jähriger seinen Kontrahenten mit der Faust ins Gesicht.


Der 45 Jahre alte Geschädigte wurde durch den Schlag leicht verletzt und musste zur medizinischen Versorgung ins Uniklinikum gebracht werden.

Da der Verdächtige vom Tatort geflüchtet war, leitete die Polizei Fahndungsmaßnahmen ein, die kurze Zeit später zur Ergreifung des Mannes führten.


Der erheblich alkoholisierte Tatverdächtige muss nun mit einer Anzeige wegen Körperverletzung rechnen.

Quelle: Polizei Jena

© Jenaer Nachrichten

Entwicklung von formativ.net