Signierstunde in der Thalia

TV-Star Ross Antony mit Weihnachts-Backbuch in Jena

Der prominente Paradiesvogel signierte in der Thaila-Buchhandlung sein neues Backbuch.
Der prominente Paradiesvogel signierte in der Thaila-Buchhandlung sein neues Backbuch.
Foto: Dirk Sauerbrey
Teilen auf

Entertainer und Sänger Ross Antony brachte am Freitag weihnachtliche Vorfreude nach Jena. Er signierte sein neues Weihnachts-Backbuch.

Jena. Ross Antony, der wohl schrillste Entertainer und Sänger im deutschen Fernsehen, war am Freitagnachmittag für eine Signierstunde in der Thalia-Buchhandlung im Shopping-Center „Neue Mitte“ in Jena zu Gast.


Der sympathische Deutsch-Brite hatte für seine Fans passend zur Adventszeit sein neues Backbuch „Weihnachtsbacken mit Ross“ im Gepäck.

Eine nicht endende Warteschlange bildete sich schon eine Stunde vor seinem Eintreffen in der Buchhandlung.


Und noch ein Selfie: Der Fernsehstar und Bestseller-Autor hatte keine Berührungsängste. Hier mit Alexandra Braun-Atzger aus Nürnberg. 

Unter ihnen auch Alexandra Braun-Atzger aus Nürnberg. Sie war extra am Morgen mit dem Zug aus Franken angereist, um vom quirligen Ross ihre Weihnachtsgeschenke mit persönlichen Widmungen versehen zu lassen.


Gute-Laune-Verbreiter

Die 68-Jährige ist seit dem Tod ihres Mannes ein großer Fan des Gute-Laune-Verbreiters. Sie erinnert sich noch, wie schlecht es ihr damals ging, doch dann las sie Antonys Buch „Gute Laune glitzert und glänzt“ und ihr Blick war wieder nach vorn gerichtet.

„Und jetzt ist er einfach mein Lieblingsmensch. Er hat ein riesengroßes Herz. Mit seiner Ausstrahlung gibt er mir stets Kraft.“, so die mit zehn Büchern bepackte Fränkin.


Der prominente Paradiesvogel erfüllte an diesem Nachmittag mit einer Engelsgeduld jeden Autogrammwunsch. Er zeigte sich so nah, wie selten ein Künstler.

Ein Selfie, eine Umarmung oder ein kurzer Plausch machte die Fans glücklich.

Text und Fotos: Dirk Sauerbrey

© Jenaer Nachrichten

Entwicklung von formativ.net