Freibadsaison endet am Freitag

Wegen Risikospiel: Südbad in Jena am Mittwoch geschlossen

Der Schleichersee und die Strandbar haben am Mittwoch zu.
Der Schleichersee und die Strandbar haben am Mittwoch zu.
Foto: Stadtwerke Jena/Hsm
Teilen auf

Wegen Risikospiel des FCC: Südbad und Strandbar in Jena haben am kommenden Mittwoch geschlossen. Freibadsaison endet am Freitag.

Jena. An diesem Mittwoch, 28. September, bleiben das Südbad und die Strandbar „Strandschleicher“ ganztägig geschlossen.


Gründe dafür sind neben der aktuellen Wettersituation die notwendigen polizeilichen Sicherungsmaßnahmen im Zusammenhang mit dem an diesem Tag ausgetragenen Fußball-Regionalliga-Spiel des FC Carl Zeiss Jena gegen Energie Cottbus. 

Die Jenaer Bäder und Freizeitgesellschaft bittet die Badegäste für die Maßnahme um Verständnis.


Nach dieser Badepause können sich Jenas Wasserratten am Donnerstag und Freitag noch ein letztes Mal im Schleichersee erfrischen. Am Freitag, 30. September, endet alljährlich die Saison in den Jenaer Freibädern und an der Strandbar.  

Quelle: Jenaer Bädergesellschaft

© Jenaer Nachrichten

Entwicklung von formativ.net