Bauarbeiten gehen weiter

Dornburger Straße in Jena wird voll gesperrt

Foto: Stadtwerke Jena
Teilen auf

Tiefbauarbeiten gehen weiter: Die Dornbruger Straße in Jena wird ab Montag zwischen Schützenhofstraße und An der Eule voll gesperrt.

Jena. Die Stadtwerke Jena Netze setzen ab Montag, 31. Januar, die Bauarbeiten in der Dornburger Straße fort. Nach den erfolgreichen Reparaturarbeiten an der Fernwärmeleitung, die nach der Fernwärme-Havarie im Februar 2021 durchgeführt wurden, sind hier weitere Arbeiten notwendig.


Zum einen wird im Auftrag des Zweckverbandes JenaWasser auf einer Länge von etwa 120 Metern, der Mischwasserkanal und die Trinkwasserleitung inklusive der entsprechenden Hausanschlüsse erneuert.

Zusätzlich verlegen die Stadtwerke Jena Netze in diesem Abschnitt etwa 100 Meter neue Gas- und Elektroleitungen sowie Leerrohre für Informationstechnik.


Während der Tiefbauarbeiten ist die Dornburger Straße zwischen Schützenhofstraße und An der Eule wieder voll gesperrt. Die Arbeiten sollen je nach Wetterlage bis Anfang Juni abgeschlossen sein.

Die Stadtwerke Jena Netze bitten für die Einschränkungen um Verständnis. Eine Übersicht über alle aktuellen Baustellen mit den jeweiligen Ansprechpartnern finden Sie hier.

Quelle: Stadtwerke Jena Netze

© Jenaer Nachrichten

Entwicklung von formativ.net