Anzeige
Polizei rät zur Wachsamkeit

Saale-Holzland: Kinder von Fremden angesprochen

Die Kinder seien von einem Mann in einem Auto angesprochen worden.
Die Kinder seien von einem Mann in einem Auto angesprochen worden. Foto: Michael Baumgarten/Archiv

Zu einem verdächtigen Ansprechen von Kindern kam es erneut in den vergangenen Tagen im Saale-Holzland-Kreis. Polizei rät zur Wachsamkeit.

SHK. In den letzten Tagen erhielt die Polizeiinspektion Saale-Holzland mehrfache Informationen darüber, dass es im gesamten Schutzbereich zu verdächtigen Ansprechen von Kindern gekommen sei.

Hierbei wurden unter einem Vorwand versucht, Kinder zum Einsteigen in ein Auto zu bewegen. In keiner polizeilich bekannt gewordenen Situation gelang dies, auch weil die Kinder sich richtig verhalten haben.



Derartigen Hinweisen wird akribisch nachgegangen und jeder Ansatzpunkt ernsthaft verfolgt. Neben der Anhörung der betroffenen Kinder erfolgten Ermittlungen im Nahbereich sowie Umfeld der jeweiligen Ereignisorte.

Die polizeilich gemeldeten Sachverhalte, wo sich die Informationen zum Tatgeschehen verdichteten, wurden beanzeigt und Strafverfahren eingeleitet. Darüber hinaus bittet die Polizei verdächtige Beobachtungen mitzuteilen.



Seien Sie wachsam und sprechen Sie bitte mit Ihren Kindern über derartige Situationen und bereden Sie das richtige Verhalten.

Bei Hinweisen wenden Sie sich bitte an die Polizei Saale-Holzland unter Tel.: 036428-640.

Quelle: Polizei Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok