Anzeige
Fahrbahn gesperrt

Unfall in Jena: Autofahrer kracht in Leitplanke

Ein junger Mann wurde bei einem Unfall im Jenaer Mühltal verletzt.
Ein junger Mann wurde bei einem Unfall im Jenaer Mühltal verletzt. Foto: Michael Baumgarten/Archiv

In die Leitplanke gekracht: Bei einem Verkehrsunfall im Jenaer Mühltal ist am Montagabend ein 32-jähriger Autofahrer verletzt worden. Fahrbahn war zeitweise gesperrt.

Jena. Ein 32-Jähriger hatte am Montagabend eine unliebsame Begegnung mit einer Leitplanke. Der Mann war mit seinem Skoda im Mühltal, aus Richtung Jena kommend, unterwegs.

Aus bisher ungeklärter Ursache verlor er in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte anschließend in die linke Leitplanke.



Der junge Mann wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Das Fahrzeug musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden, da es nicht mehr fahrbereit war.

Während der Bergungs- und Reinigungsarbeiten musste die Fahrbahn komplett gesperrt werden.

Quelle: Polizei Jena

Anzeige Anzeige
 
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok