Anzeige
Polizei bittet um Hinweise

Auto in Jena ramponiert und abgehauen

Die Polizei ist auf der Suche nach einem Transporterfahrer, der in Jena-Ost  dieses Auto ramponiert haben soll.
Die Polizei ist auf der Suche nach einem Transporterfahrer, der in Jena-Ost dieses Auto ramponiert haben soll. Foto: privat

Ein Unbekannter hat in Jena-Ost einen Unfall verursacht und ist einfach abgehauen. Jetzt sucht die Polizei mögliche Zeugen.

Jena. Ein Unbekannter hat sich am vergangenen Donnerstag (29.07.2021) einfach aus dem Staub gemacht, nachdem er in der Karl-Liebknecht-Straße in Jena-Ost ein Auto beschädigt hatte.

Ein Transporter fuhr gegen 13 Uhr an einem geparkten Daimler-Benz vorbei. Da die Ladung herausragte, touchierte der Transporter den Pkw und verursachte einen Sachschaden.



Zeugen haben das Unfallgeschehen zwar akustisch wahrnehmen können, jedoch das Verursacherfahrzeug nur teilweise. So ist leider kein amtliches Kennzeichen bekannt.

Jedoch konnte man an dem Transporter, welcher eine hellgrüne bzw. türkise Farbe hatte, eine Aufschrift wahrnehmen, welche auf ein Baugeschäft hindeute.



Der Unfallverursacher verließ jedoch den Unfallort, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen.

Mögliche Unfallzeugen oder Personen, die Hinweise zum Unfallverursacher geben können sollen sich bei der Polizei Jena, Telefon (03641) 810, melden.

Quelle: Polizei Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok