Anzeige
Arbeitsagentur informiert

Berufsberatung in Jena auch in den Sommerferien

Die Agentur für Arbeit Jena bietet in den Sommerferien zahlreiche Beratungsangebote rund um den Beruf für Jugendliche an.
Die Agentur für Arbeit Jena bietet in den Sommerferien zahlreiche Beratungsangebote rund um den Beruf für Jugendliche an. Foto: Ben Baumgarten/Archiv

Die Berufsberatung der Agentur für Arbeit Jena steht auch in den Sommerferien zu Fragen der beruflichen Perspektive für Jugendliche bereit.

Frühzeitige Berufsorientierung: Die Berufsberatung der Agentur für Arbeit Jena ist auch während der Sommerferien möglich.

Jena. Gerade haben die verdienten Sommerferien begonnen. Wer die Ferien nutzen möchte, um sich mit seiner beruflichen Zukunft zu beschäftigen, kann gern ein Beratungsgespräch mit der Berufsberatung vereinbaren.

Die Berufsberatung hilft zum Beispiel dabei, einen passenden Beruf oder ein passendes Studium zu finden, Fragen zu den Inhalten einer Ausbildung oder eines Studiums zu klären, einen Ausbildungsplatz zu finden und sich zu bewerben, Alternativen zu entwickeln, wenn es mit dem Wunschberuf nicht klappt, Fördermöglichkeiten zu nutzen oder Informationen zum Ausbildungs- oder Arbeitsmarkt zu erhalten.



Jugendliche, die ein persönliches Gespräch mit dem Berufsberater wünschen, können über die kostenlose Telefonnummer 0800 4 5555 00 oder per Mail Jena.Berufsberatung@arbeitsagentur.de einen Termin vereinbaren.

Tipp: Schon jetzt vermitteln die Berufsberater Ausbildungsstellen und duale Studienplätze für den Ausbildungsbeginn 2022. Gerade im Bereich des öffentlichen Dienstes haben die Stellenausschreibungen bereits begonnen.

Auch die Arbeitsagentur bildet selbst aus und bietet Ausbildungs- und Studienplätze. Diese sind unter www.arbeitsagentur.de/karriere zu finden.

Quelle: Agentur für Arbeit Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok