Anzeige
Hohe Pegelstände

Warnung vor Paddeltouren auf der Saale

Paddeltouren auf der Saale erfreuen sich großer Beliebtheit.
Paddeltouren auf der Saale erfreuen sich großer Beliebtheit. Foto: Thüringer Tourismusverband Jena-Saale-Holzland

Thüringer Tourismusverband Jena-Saale-Holzland warnt: Wegen der hohen Pegelstände ist derzeit besondere Vorsicht bei Paddeltouren auf der Saale geboten.

Jena/Bad Klosterlausnitz. Aktuell hat die Saale aufgrund der starken Niederschläge sowie der erhöhten Abgabemengen der Talsperren einen sehr hohen Wasserstand. Dies kann zu Verletzungen und Materialverlust führen und unter Umständen sogar Lebensgefahr bedeuten.

Der Thüringer Tourismusverband Jena-Saale-Holzland bittet deswegen darum, vor Beginn jeder individuellen Paddeltour die aktuellen Pegelstände für die Saale zu prüfen.



Beachtet werden sollte neben dem Pegelstand auch die Prognose, da die Saale auch bei schönem Wetter aufgrund des Wasserablasses an den Talsperren unterschiedlich viel Wasser führen kann.

Die entsprechenden Informationen finden Sie auf den Seiten der Hochwassernachrichtenzentrale Thüringen unter: https://hnz.thueringen.de/hw2.0/saale.html.

Als Orientierungshilfe nennt der Tourismusverband eine Pegelhöhe von 90 Zentimetern. Die Fließgeschwindigkeit ist dann deutlich erhöht und die Äste der Uferbäume sind im Wasser, dadurch wird das Anlegen sehr schwierig. Es besteht erhöhte Gefahr an den Wehren. Für ungeübte Paddler besteht ein erhöhtes Risiko zu kentern.



Ein optimaler Pegel zum Wasserwandern beträgt 50 bis 60 cm. Schon ab einem erhöhten Pegel von 60 bis 80 cm ist aufgrund der höheren Fließgeschwindigkeiten eine deutlich höhere Aufmerksamkeit gefordert. Die Äste der Uferbäume befinden sich dann zum Teil dicht über der Wasseroberfläche.

Bezogen sind diese Werte auf die Saale in Rudolstadt.

Quelle: Thüringer Tourismusverband Jena-Saale-Holzland e.V.

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok