Anzeige
Inzidenzwert liegt bei 74,9

Corona in Jena: Schon 30 Fälle von Mutationen

Der Sieben-Tage-Inzidenzwert in Jena liegt bei 74,9.
Der Sieben-Tage-Inzidenzwert in Jena liegt bei 74,9. Foto: Michael Baumgarten/Archiv

Die Stadt Jena meldet am Montag zwei neue Fälle einer Infektion mit dem Corona-Virus. Der Inzidenzwert liegt derzeit bei 74,9.

Jena. Dem Fachdienst Gesundheit wurden am Sonntag, 21.02.2021 (bis 24 Uhr) zwei neue SARS-CoV-2 Infektionen gemeldet.  

Zwei Personen wurden als genesen gemeldet. Die 7-Tage-Inzidenz liegt nun knapp bei 75.
 
Durch Laborergebnisse wurden drei weitere Typisierungen auf eine Mutation des SARS-CoV-2-Virus bekannt. Damit steigt die Gesamtzahl auf 30.

Die Jenaer Statistik vom 21.02.2021 (24 Uhr):

            • Anzahl aktiver Fälle: 239
            • davon in den letzten 24 Stunden: 2

            • stationäre Fälle: 14
            • davon schwere Verläufe: 2

            • Infizierungen der letzten sieben Tage: 81
            • Sieben-Tage-Inzidenz für Jena: 74,9

            • Infizierte insgesamt seit dem 14.03.2020: 2.845
            • Gestorbene insgesamt: 58

            • Genesene insgesamt: 2.548
            • davon in den letzten 24 Stunden: 2

            • Quarantänezahl (Stand 16.02.2021): 676

Quelle: Stadt Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok