Anzeige
Aus dem Polizeibericht

Unfall in Jena: Frontal-Crash mit Straßenbahn

Ein Autofahrer ist am Montag in Jena-Nord frontal mit einer Straßenbahn zusammengestoßen.
Ein Autofahrer ist am Montag in Jena-Nord frontal mit einer Straßenbahn zusammengestoßen. Foto: Michael Baumgarten/Archiv

Zu einem Frontal-Crash zwischen einer Straßenbahn und einem Pkw kam es am Montag in Jena-Nord.

Jena. Montagnachmittag, kurz vor 17 Uhr, ereignete sich ein Unfall zwischen einem Pkw und einer Straßenbahn.

Ein 66-jähriger Fahrer eines Pkw VW befuhr die Naumburger Straße stadteinwärts und übersah die entgegenkommende Straßenbahn, welche schienengebunden beide Fahrbahnen kreuzt. Es kam zum Frontalzusammenstoß beider Fahrzeuge.



Aufgrund dessen musste die Naumburger Straße für ca. zwei Stunden komplett gesperrt und der Verkehr umgeleitet werden. Durch den bereits eingesetzten Feierabendverkehr kam es in beiden Richtungen zu Rückstaubildungen.

Der Fahrer des VW verletzte sich bei dem Unfall leicht und wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Der VW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Quelle: Polizei Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok